Termin steht!
GTA 5: Im September geht’s nach Los Santos

Obwohl Rockstar Games nach wie vor nicht gewillt ist, ausschweifende Details zu „GTA V“ zu verkündigen, gehört die neueste Episode der „Grand Theft Auto“-Reihe zu den wohl am meisten erwarteten Spielen 2013. Und jetzt erhält der potentielle Action-Kracher auch einen Releasetermin.

Im Herbst 2013 geht es los (Foto: Rockstar Games)

Im Herbst 2013 geht es los (Foto: Rockstar Games)

Wenn nichts mehr dazwischen kommt, erscheint „GTA V“ weltweit am 17. September 2013 für Xbox 360 und PlayStation 3. Von einer PC-Version ist von offizieller Seite unverändert nicht die Rede – trotz diverser Gerüchte der letzten Wochen und Monate. Immerhin erhält das Spiel jetzt ein genaues Erscheinungsdatum, was allerdings bei Rockstar Games nicht zwangsläufig etwas bedeuten muss. Auch die vorherigen Blockbuster wurden häufiger verschoben – dramatischstes Beispiel war sicher das von Team Bondi realisierte „L.A. Noire“, das sich etliche Jahre hinzog. Gleiches dürfte in diesem Fall nicht zu erwarten sein, obwohl es vor geraumer Zeit noch hieß, „GTA V“ würde im Frühling 2013 in den Handel kommen. Das verantwortliche Team von Rockstar North erhält noch einige Monate mehr Zeit.

Interaktiver Krimi

Hund als Beifahrer?! (Foto: Rockstar Games)

Hund als Beifahrer?! (Foto: Rockstar Games)

Kenner der „GTA“-Serie dürfen sich auf allerlei Neuerungen einstellen. Eine Besonderheit ist die neue Erzählweise. So werden die Geschichten von drei Charakteren erzählt, die zusammen führen. Der ehemalige Straßengangster Franklin, der erfahrene Kriminelle Michael und der eiskalte Psychopath Trevor planen gemeinsam ein richtig großes Ding. Laut Rockstar Games soll die Story eine dramatische Wendung erfahren. So heißt es: „Als der Crew kein anderer Ausweg mehr bleibt, setzen die drei bei einer Reihe von waghalsigen und gefährlichen Überfällen, mit denen sie für den Rest ihres Lebens ausgesorgt hätten, alles auf eine Karte.

Was genau dahinter steckt? Das werden wir im Spätsommer erfahren. Schon jetzt versprechen uns die Entwickler das „größte, dynamischste und abwechslungsreichste Open-World-Spiel“, das von Rockstar Games jemals entworfen wurde. Eine detailverliebte Spielwelt, diverse humoristische Anspielungen auf unsere Gegenwart und völlig neue Mehrspieler-Komponenten sind ferner vorgesehen. Das Abenteuer ist übrigens in der unter Fans bekannten Metropole Los Santos angesiedelt.

Ähnliche Artikel
 1 2 3 4
Diablo 3 - Ultimate Evil Edition: Auf der PS4 und Xbox One gegen…
Das Hack & Slash-Rollenspiel setzt seinen Siegeszug auf…

Tales of Xillia 2: Spannende Rückkehr nach Rieze Maxia
Nach „Symphonia“ ist „Xillia“ trotz 14 „Tales…

Metro Redux: Melancholie im Doppelpack
Egal, ob man sich erneut in die dunkelsten Ecken Moskaus…

Risen 3 - Titan Lords: Auf der Suche nach der Seele
Zum dritten Mal werden Rollenspieler in die Welt von…

Sacred 3: Überarbeitung mit Stolperfallen
Die „Sacred“-Reihe mag einen Nischenplatz einnehmen,…

Gods will be watching: Frustriert und fasziniert durch die 8bit-Hölle
Der brutale Überlebenstrip von Devolver Digital erweckt…